Kinderschutzpunkt Hörakustik Krause Hauptstr. 24 Kinderschutzpunkte in Sprockhövel - "Komm rein - wir helfen Dir" Mit dieser Aufforderung signalisiert das auffällige blau-weiße Schild an den Türen und Schaufenstern von schon 40 Geschäften und Institutionen Kindern in Situationen, in denen sie Hilfe brauchen, dass sie diese hier finden. Auf Initiative von zwei Geschäftsfrauen und in Kooperation mit dem Fachbereich Jugend und Soziales sowie dem städtischen Wirtschaftsförderungsamt der Stadt Sprockhövel konnte das Projekt im August 2008 unter der Schirmherrschaft des Bürgermeisters gestartet werden. Es geht dabei grundsätzlich darum, bei Bedarf kleine alltägliche Hilfeleistungen zur Verfügung zu stellen, z.B. die Benutzung des Telefons oder der Toilette, ein Pflaster, ein Glas Wasser oder auch ein offenes Ohr im Falle von Streitigkeiten oder anderer Sorgen. In Schulen und Kindergärten wurde das Logo bekannt gemacht und der Sinn und Zweck dieser Aktion erklärt. Den Kindern soll durch den Hinweis an der Tür die Schwellenangst genommen und das Gefühl der Sicherheit gegeben werden. Gleichzeitig werden die Belange der Kinder mehr in das Bewusstsein der Bevölkerung gerückt. Über die bereitwillige Mitarbeit und Unterstützung der Sprockhöveler Geschäftsleute haben wir uns sehr gefreut.